Transport · Düngung · Dokumentation

Telefon: +49 (0)2861 804280

Telefonnummer Nährstoffkontor Westmünsterland +49 (0)2861 804280

Kieselgur

Damit Ihre Gülle fließfähiger, pumpfähiger und homogener wird.

Anwendung

Bei dickflüssiger Rindergülle und Mastschweinegülle bis ca. 10 % anteilig einrühren und vor dem Ausbringen erneut aufrühren.

Ergebnis: Die Gülle wird deutlich fließfähiger und sämiger.

Daraus ergibt sich:

  • Zeit- und Energieersparnis
    • beim Aufrühren der Gülle
    • beim Ausbringen der Gülle
    • beim Pumpen der Gülle
  • Verbesserung des Wasserhaltevermögens von landwirtschaftlich genutzten Böden

Die benötigte Menge kann nach Konsistenz der Gülle etwas variieren.

Auch der Einsatz zur Gülle in der Biogasanlage hat sich laut Aussage der Anlagenbetreiber bewährt. Es ist ein deutlich höherer Gasertrag zu erzielen. (Einsatz je nach Inputmenge)

Produktdatenblatt ansehenProduktinformation: Kieselgur

 

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies Datenschutzhinweise ansehen.

akzeptiere Cookies von dieser Seite

EU Cookie Directive Plugin Information

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies Datenschutzhinweise ansehen.

akzeptiere Cookies von dieser Seite

EU Cookie Directive Plugin Information